Heilpraktiker
in Hamburg auf jameda

Kinderheilkunde

Die ganzheitliche Kinderheilkunde ist ein Schwerpunkt unserer Praxis.
 Ein intaktes Immunsystem ist die Voraussetzung dafür, dass Kinder sich gut entwickeln und gesund aufwachsen können. Um hier die richtigen Grundlagen zu schaffen, bieten wir bereits in der Schwangerschaft eine homöopathische Begleitung an. Eine ausreichende Stillzeit (möglichst sechs Monate) spielt für den Aufbau der Immunität eine wichtige Rolle. Impfungen sollten nur nach Absprache und ganz gezielt verabreicht werden. Wir informieren darüber, wie sinnvoll die einzelnen Impfungen sind. Wenn geimpft wird, empfehlen wir, rund vier Wochen danach eine homöopathische Ausleitung vorzunehmen. Wir bieten dazu Beratung und leihen auch in der Praxis gern Informationsmaterialien zum Thema Impfen aus.

Wir raten um Antibiotika so weit wie möglich einen Bogen zu machen. Sie schwächen das Immunsystem sehr und können zu weiteren Erkrankungen und Folgeinfekten führen. Obwohl erwiesen ist, dass unnötig, und viel zu viel Antibiotika verschrieben wird, gehen manche Kinderärzte leider nicht so sparsam wie möglich damit um. Hier ist die Homöopathie eine tolle Alternative.
 Insbesondere bei Kindern kann man viel Unnötiges vermeiden, beziehungsweise bessere Maßnahmen ergreifen, wenn man gut informiert ist. Wir unterstützen Eltern dabei auch durch regelmäßige Einführungen in die Homöopathie, so dass sie bei Bedarf auch selbst handlungsfähig sind.

Wir behandeln Kinder bei Impffolgeschäden, HNO-Erkrankungen, Fieber, Infekt-Anfälligkeit, Drei-Monats-Koliken, Nahrungsmittelallergien, Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis, Lernstörungen, Konzentrationsstörungen, Hyper-und Hypoaktivität (ADS / ADHS), Ängsten, Schlafstörungen usw.

Aktuelle Veranstaltungen

Ihr Weg zu uns

Webseite durchsuchen

nach oben