Heilpraktiker
in Hamburg auf jameda

Fasten Wasser

Heilfasten reinigt, regeneriert und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.
 Beim Buchinger-Heilfasten nimmt man täglich etwa 250 Kilokalorien durch Säfte und Brühen zu sich. Das individuell abgestimmte Programm ist so angelegt, dass dabei immergenügend von allen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien aufgenommen wird, die für die Funktion des Stoffwechsels wichtig sind.

Damit das Fasten optimal gestaltet und begleitet werden kann, erfassen wir zunächst in einem Vorabgespräch den individuelle Gesundheitszustand.Dann wird mithilfe der Colon-Hydro Therapie zunächst der Darm gründlich gereinigt und anschließend das Bindegewebe mit speziellen Massagetechniken (Schröpfmassagen, Lymphdrainage) entlastet.

Die optimale Zeit zum Fasten beginnt im Frühjahr oder Herbst bei abnehmendem Mond und erstreckt sich über 14 Tage. Durch unterstützende Maßnahmen wird Unwohlsein vermieden. Bald stellen sich positive, sogar euphorische Empfindungen ein und man fühlt sich wie neugeboren.

Durch diese klassische Heilmethode können viele chronische und akute Krankheiten an der Wurzel bekämpft und fast immer gelindert werden – oder sogar völlig geheilt. Dies gilt zum Beispiel für Typ-2-Diabetes
, Metabolisches Syndrom
, Fettstoffwechselstörungen
, Bluthochdruck
, Gelenk- und Weichteilrheumatismus
, Übergewicht (Adipositas)
, Hautkrankheiten
, Migräne
 und Gicht (Hyperurikämie).

Aktuelle Veranstaltungen

Ihr Weg zu uns

Webseite durchsuchen

nach oben