Heilpraktiker
in Hamburg auf jameda

Mithilfe einer Stuhluntersuchung kann die individuelle Darmflora analysiert werden. Das Ergebnis der Laboruntersuchung zeigt, welche Arten von Bakterien zu häufig, welche zu selten vorkommen, ob es entzündliche Veränderungen, Pilze oder Parasiten im Darm gibt und wie das Verdauen der Nahrung funktioniert.Die wichtigste Erkenntniss bei der Untersuchung ihres Mikrobioms ist der Zustand Ihrer Schleimhautbarriere. Chronischer Stress, Medikamente (Antibiotika, Schmerzmittel) machen die Darmschleimhaut durchlässig für Botenstoffe,  die Ursache für Entzündungen sein können. Ein sogennantes Leaky Gut Syndrom.

Stille Entzündungen (Silent Inflammation) sind nach heutigem Wissenstand Ursache Nummer eins für die meisten Erkrankungen mit denen wir es heute zu tun haben.

Abgestimmt auf die Ergebnisse wird anschließend eine Therapie durchgeführt, die die Darmflora wieder in ein gesundes Gleichgewicht bringt und die Darmschleimhaut regeneriert. Hierzu gehört auch immer eine Umstellung der Ernährung .

Aktuelle Veranstaltungen

Ihr Weg zu uns

Webseite durchsuchen

nach oben