Heilpraktiker
in Hamburg auf jameda

rauch

Viele Menschen wollen mit dem Rauchen aufhören, schaffen es aber nicht. Hier bietet die Fumarexin-Nichtraucherspritze die optimale Hilfestellung, weil sie die typischen Entzugsprobleme verhindert.

Am Ohr befinden sich die so genannten „Suchtpunkte“. Die Akupunktur dieser Punkte ist eine bewährte Hilfe zur Raucherentwöhnung. Bei der Fumarexin-Nichtraucherspritze wird diese Wirkung verstärkt, indem entsprechende homöopathische Substanzen in diese Akupunkturpunkte injiziert werden.

Entlastet von dem Suchtdruck können sich die Betroffenen ganz auf ihr Ziel konzentrieren, das Rauchen abzustellen, und ihre Lebensqualität und Gesundheit so entscheidend verbessern. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Ihr Weg zu uns

Webseite durchsuchen

nach oben