Heilpraktiker
in Hamburg auf jameda

Aku-Taping

Aku-Taping hilft ebenso sanft wie wirkungsvoll gegen akute und chronische Schmerzen – und zwar ohne jede Nebenwirkung.

Bei dem Verfahren werden dehnbare Verbände unter Beachtung der Akupunkturpunkte auf die schmerzenden Areale geklebt. Vor dem Aufbringen des Tapes, das in Längs- und Querrichtung elastisch ist, werden Muskeln und Gelenkzonen der betroffenen Bereiche vorgedehnt. So entsteht bei jeder Bewegung eine tiefe „Massage“ der darunter liegenden Strukturen.

Aku-Taping wird bei akutenund chronischen Schmerzeneingesetzt,zum Beispiel in der Lendenwirbelsäule oder am Knie, aber auch bei Schwindel
, Kopfschmerz
, Tennisarm
, Karpaltunnelsyndrom
 oder Schmerzen an der Achillessehne
. Es wird darüber hinaus zur Lymphunterstützung und bei Dreimonatskoliken angewendet, sowie prophylaktisch bei Sportlern.

Aktuelle Veranstaltungen

Ihr Weg zu uns

Webseite durchsuchen

nach oben